Kontakt

Ingenieur- und Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Detlef Büttner, M.A.
Rathenaustraße 5 b
30853 Langenhagen
Tel.:
0511 / 23594777
Fax:
0511 / 23594778
Funk:
0172 / 5457089

Energetische Bauwerkssanierungen

Die Kosten für den Bezug von Energie sind hoch, weitere Mehrbelastungen scheinen unvermeidbar. Das gesetzgeberische Ziel ist, durch europäische und nationale Gesetze und Verordnungen den energetischen Standard nicht nur von Neubauten sondern auch von Bestandsbauten erheblich zu verbessern und so den Verbrauch zu reduzieren.

Bei Bestandsbauten sollen aufzustellende Energieausweise bei Vermietung und Verkauf durch den Nachweis der Energieeffizienz Anreize zu Sanierungen auslösen. Bereits seit 2009 gibt es für bestimmte Bereiche im Baubestand Nachrüstungsverpflichtungen. Bei Bestandsveränderungen und Neubauten regeln Vorschriften neue einzuhaltende bauliche Mindeststandards (z. B. durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 ab dem 1.5.2014).

Beratung und Berechnungen sind erforderlich, um unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten der Nutzungsdauer entsprechende Maßnahmen zu planen. Erweitere Kennnisse sind bei der Umsetzung zu beachten, um (u.a.) Wärmebrücken und bauphysikalischen Fehlstellen zu umgehen.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines unabhängigen kostenlosen Erstgespräches, um sich von den Möglichkeiten und Chancen Ihrer Einsparpotentiale zu überzeugen. Dabei wird die Balance zwischen den Erfordernissen und der Wirtschaftlichkeit gefunden werden, sowie in Maßnahmen die die Gebäudehülle betreffend und die Ausstattung unterschieden.